Logo von 1a-Pflegeimmobilie, dem Immobilienmakler für rentable Kapitalanlagen

05139 - 9449477

kontakt@1a-pflegeimmobilie.de

Pflegeimmobilien - eine sichere Kapitalanlage. Inflationsgeschützt und renditestark. X
Telefonischer Sofortkontakt zu 1a-pflegeimmobilie.de, dem Spezialisten für renditebringende Kapitalanlagen für Investoren im Bereich Pflegeimmobilien

Was zeichnet die Kapitalanlage Pflegeimmobilie aus?
Immobilien sind unverändert eine solide und wertstabile Geldanlage. Sie bieten nicht nur Sicherheit, Inflationsschutz und Steuervorteile, sondern stellen eine zusätzliche Einkommensquelle im Alter dar.

Vermietete Immobilien gelten als hervorragende Kapitalanlagen.

Allerdings sollten bei der Planung bzw. dem Kauf von Immobilien wichtige Aspekte beachtet werden, um eine langfristige Kapitalanlage zu gewährleisten. Zu diesen Kriterien zählen vor allem eine sorgfältige Standort- und Marktanalyse, die Einhaltung von Bauqualität – gerade im Hinblick auf die sich stetig weiterentwickelnden Energie-Effizienz-Vorgaben – sowie die Auswahl der Objektbeteiligten.

Als eine besonders sichere und unkomplizierte Anlageform gilt heute die Investition in Pflegeimmobilien als Kapitalanlage.

War es in den vergangenen Jahren üblich, dass überwiegend Großinvestoren wie Banken und Versicherungen oder Immobilienfonds meist ganze Pflegeheime als Kapitalanlage erworben haben, so hat sich dieser Markt stark verändert.

Heute werden Pflegeeinrichtungen ähnlich wie Eigentumswohnungen nach Wohnungseigentumsgesetz in einzelne Pflegeappartements aufgeteilt. Diese Öffnung des Marktes ermöglicht nun auch dem „normalen“ Kapitalanleger eine langfristige, wertstabile Geldanlage mit hohen Renditechancen.

Der Kauf eines Pflegeappartements als Kapitalanlage im Teileigentum wird dabei wie bei einem üblichen Immobilienerwerb – beispielsweise einer Eigentumswohnung – über das Grundbuch abgesichert.

Telefonischer Sofortkontakt zu 1a-pflegeimmobilie.de, dem Spezialisten für renditebringende Kapitalanlagen für Investoren im Bereich Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien sind eine sichere Anlageform

Die Alterung der Gesellschaft ist allerdings nicht der einzige Grund, warum die Nachfrage nach Pflegeimmobilien steigen wird:

  • Betreiberverträge über 25 Jahre und länger sichern Ihre Mieteinnahme Ihrer Pflegeimmobilie auch bei Leerstand.
  • Dank der Absicherung Ihres Pflege-Appartements im Grundbuch können Sie es vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.
  • Bei Inflation wird Ihre Mieteinnahme durch die indexierte Miete automatisch angehoben.
  • Der Betreiber des Pflegeheims zahlt Gas, Wasser, Strom und Versicherungen.
  • Die Bausubstanz der Häuser ist neuwertig und auf dem neuesten Stand der Pflegewissenschaft.
  • Zurzeit nutzen Sie das historisch niedrigste Zinsniveau seit Jahrzehnten.
  • Als Eigentümer sind Sie nur für die Instandhaltung von Dach und Fach verantwortlich, für die es eine Umlage gibt.
  • Beim Wechsel eines Bewohners müssen Sie sich um nichts kümmern, das ist Sache des Betreibers.
  • Nutzen Sie die steuerlichen Vorteile durch Abschreibungen und holen sich Ihre Einkommenssteuer teilweise zurück.
  • Der Pflegemarkt ist einer der letzten konjunkturunabhängigen Wachstumsmärkte in Deutschland.
  • Sie profitieren von einer Immobilienform, die durch verschiedene Bedarfsermittlungs-Kontrollen geprüft wurde

Risiken einer Pflegeimmobilie Kapitalanlage

Diesen Chancen stehen auch Risiken gegenüber – denn wie jede Investition birgt auch die Pflegeimmobilie Kapitalanlage Risiken. Allerdings sind diese auf ein Minimum reduziert:

Jetzt Kontakt aufnehmen !

Ich habe Interesse an dem Objekt mit der Objekt-ID:

und bitte um Zusendung von Informationsmaterial.

Abbildung einer Pflegeimmobilie in Delmenhorst

Delmenhorst

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 97
Wohnfläche: ab 52,04 qm
Kaufpreis: ab 139.838,- €
Rendite: 4,7%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung eines Pflegeappartements in Leer

Leer (Ostfriesland)

Pflegeimmobilie (Appartement)

Kategorie: Pflegeappartement
Wohneinheiten: 92
Wohnfläche: ab 48,48 qm
Kaufpreis: ab 124.825,- €
Rendite: 4,6%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung eines Plegeappartements in Lingen

Lingen

Pflegeimmobilie (Appartement)

Kategorie: Pflegeappartement
Wohneinheiten: 52
Wohnfläche: ab 49,32 qm
Kaufpreis: ab 122.922,- €
Rendite: 4,6%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 67
Wohnfläche: ab 48,55 qm
Kaufpreis: ab 156.307,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Schwanewede

Schwanewede

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 79
Wohnfläche: ab 44,56 qm
Kaufpreis: ab 144.988,- €
Rendite: 4,5% bis 4,8%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Ganderkesee

Ganderkesee

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 56
Wohnfläche: ab 58,98 qm
Kaufpreis: ab 162.183,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Bremen-Berne

Bremen-Berne

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 56
Wohnfläche: ab 46,02 qm
Kaufpreis: ab 138.520,- €
Rendite: 4,6%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Menden (Nordrhein-Westfalen)

Menden (Nordrhein-Westfalen)

Pflegeimmobilie (Appartement)

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 80
Wohnfläche: ab 49,12 qm
Kaufpreis: ab 156.398,- €
Rendite: 4,6%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Porta-Westfalica

Porta-Westfalica

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 80
Wohnfläche: ab 48,85 qm
Kaufpreis: ab 155.319,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie im Großraum Berlin

Berlin (Großraum)

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 133
Wohnfläche: ab 44,53 qm
Kaufpreis: ab 127.573,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)
Abbildung einer Pflegeimmobilie in Georgsmarienhütte

Georgsmarienhütte

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 120
Wohnfläche: ab 42,83 qm
Kaufpreis: ab 110.330,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Weisweiler (Aachen)

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 80+
Wohnfläche: ab 54,83 qm
Kaufpreis: ab 121.855,- €
Rendite: 4,8%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Soest (Sauerland)

Pflegeimmobilie (Appartement)

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 41
Wohnfläche: ab 43,39 qm
Kaufpreis: ab 156.649,- €
Rendite: 4,3%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Gießen

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 90
Wohnfläche: ab 48,40 qm
Kaufpreis: ab 150.360,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Oberursel (Frankfurt)

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 34
Wohnfläche: ab 47,08 qm
Kaufpreis: ab 168.435,- €
Rendite: 4,6%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Bremen

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 105
Wohnfläche: ab 45,08 qm
Kaufpreis: ab 145.617,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Aachen (Stolberg)

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 65
Wohnfläche: ab 48,00 qm
Kaufpreis: ab114.177,- €
Rendite: 4,4%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Hamburg

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 30+
Wohnfläche: ab 39,00 qm
Kaufpreis: ab 119.907,- €
Rendite: 4,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Pflegeheim komplett

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: ab 40
Wohnfläche:
Kaufpreis: ab 4.700.000,- €
Rendite: ab 5,5%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)

Hagen (NRW)

Pflegeimmobilie

Kategorie: Pflegeimmobilie
Wohneinheiten: 80
Wohnfläche: ab 51,49 qm
Kaufpreis: ab 138.768,- €
Rendite: 4,7%, indexiert
(wird an Inflation angepasst)